Was 2,60€ und Zigaretten mit einer Gitarre zu tun haben

Neulich war ich mit Bernhard in Sulzbach in einem Musikfachgeschäft namens six and four. Ein wahrer Traumpalast für einen Musiker.

Natürlich sind wir auch in die Gitarrenabteilung. Große Gitarrenabteilung. Mein Herz schlug schneller und am liebsten hätte ich Saltos gemacht. Soooo viele wunderschöne, wohlklingende Gitarren. Und nicht mal so teuer.

Gitarre

Meine Auserwählte Gitarre kostet 355€, dazu noch einen Gitarrenständer und ein Kabel, dann sind wir bei ca. 400€.

Puh, 400 Öcken sind schon eine Ecke. Doch Bernhard bringt mich auf eine Idee: sparen.
Wenig motiviert schau ich ihn fragend an. Er erklärt mir, dass ich das Geld, das ich spare wenn ich nicht rauche, für die Gitarre nehmen kann.

Ah! Sofort rechne ich nach: pro Woche brauch ich 18€ Zigarettengeld. das macht pro Tag ca. 2,60€. So, 400€ sind also 154 Tage. 15 Tage hab ich schon (heute ist Tag 16!), ergibt noch 139 Tage nicht rauchen, was wiederum ungefähr 4,5 Monate sind. Das ist NICHT MAL EIN HALBES JAHR!!!

Ich bin verliebt ❤ In diese Gitarre. Natürlich stelle ich mir die Frage, ob ich noch eine Gitarre brauche. Zumal ich ja schon eine klassische Gitarre und eine Westerngitarre habe. Meine Jazzgitarre habe ich vor einigen Jahren wegen Geldmangel verkauft. Ich vermisse sie immernoch…
Doch meine Westerngitarre ist nun schon *nachrechen* 14 Jahre alt. Sie spielt noch gut, aber hat eben auch schon ihre WehWehchen. Naja und außerdem möchte ich einfach gerne mal eine neue Gitarre…

Nun gut. Noch 139 Tage durchhalten. Ich freu mich drauf!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s